top of page

Fr., 03. März

|

Ort wird bekanntgegeben

Weltgebetstag 2023 aus Taiwan

Glaube bewegt Veranstalterinnen: Ökumenische Frauenteams Orte und Zeiten bitte der Presse entnehmen

Weltgebetstag 2023 aus Taiwan
Weltgebetstag 2023 aus Taiwan

Zeit & Ort

03. März 2023, 18:00

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Taiwan ist eine Demokratie im Schatten des großen Nachbarn China. Die Frauen dort laden dazu ein, einander mit den Augen des Herzens wahrzunehmen, um Kraft und Resilienz für die Krisen der Zeit zu schöpfen.

 In einem lebendigen Gottesdienst beten wir mit den Menschen in Taiwan für Frieden. „Pîng an!“ heißt auf Mandarin-Chinesisch „Friede sei mit dir!“ Das ist der alltägliche Gruß der Angehörigen der kleinen christlichen Minderheit in Taiwan. Darin wird schon deutlich, wie groß die Sehnsucht danach ist, trotz der ständigen Drohungen und Attacken des Nachbarlands auf dem Festland, in Frieden leben zu dürfen. 

Die Krisen der Zeit – Klimawandel, Pandemie und der Krieg in der Ukraine – stehen ebenso im Zentrum des Gebets wie die Eindämmung der häuslichen Gewalt und die freie Entfaltung und Förderung der indigenen Kultur auf Taiwan.

Orte: verschiedene Kirchen in Hessen (EKKW/Bistum Fulda), 

Die konkreten Orte und Zeiten bitte der örtlichen Presse entnehmen.

Kontakt: Ute Dilger, Referentin für Weltgebetstagarbeit in der EKKW  

www.weltgebetstag.de 

www.ekkw-weltgebetstag.de 

FB: EKKW-weltgebetstag

Instagram: Weltgebetstag_hessen #occupyheaven, #taiwanbubbleteatime

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page