Do., 07. Apr.

|

Volkshochschule Region Kassel, Saal

Vortrag: Die lange Geschichte der Kasseler Frauenbewegung. Protagonistinnen, Themen, Aktionen

Referentin: Dr. Kerstin Wolff, Archiv der deutschen Frauenbewegung Veranstalter:innen: Volkshochschule Region Kassel in Kooperation mit dem Archiv der deutschen Frauenbewegung. Anmeldung: s. Details

Anmeldung unter vhs-region-kassel.de
Kursnummer: 221-02205
Vortrag: Die lange Geschichte der Kasseler Frauenbewegung. Protagonistinnen, Themen, Aktionen

Zeit & Ort

07. Apr., 18:00

Volkshochschule Region Kassel, Saal, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Kassel

Über die Veranstaltung

Wussten Sie, dass Kassel im 19. Jahrhundert, gemessen an der EinwohnerInnenzahl, eine reiche und mitgliederstarke Frauenbewegung aufzuweisen hatte? Dass sich im Jahr 1869 gleich zwei wichtige Frauenvereine gegründet haben, die bis zum Ersten Weltkrieg die Geschicke der Stadt maßgeblich beeinflusst haben? Und dass auch in den 1970er Jahren hier in der hessischen "Provinz" Einiges los war? 

In diesem Vortrag soll es um die lange Geschichte der Kasseler Frauenbewegung zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert gehen, ihre Protagonistinnen, Themen und Aktionen.

Anmeldung bis 04. 04. 2022 online unter vhs-region-kassel.de. Kursnummer: 221-02205